HOKOSIL® NBR

Nitrilkautschuk ist ein Synthesekautschuk. Die Kurzbezeichnung NBR ist abgeleitet von Nitrile Butadiene Rubber (Nitril-Butadien-Kautschuk). Die Vulkanisate aus NBR sind gasdurchlässig und besitzen eine hohe Quellbeständigkeit gegenüber Ölen, Fetten und Kohlenwasserstoffen. NBR ist elastisch und auch bei Kälte noch flexibel. Der thermische Anwendungsbereich liegt je nach Compound zwischen –30 °C und +100 °C, kurzzeitig bis zu 130 °C.

Bei höheren Temperaturen verhärtet der Werkstoff. Die Kälteflexibilität reicht bei speziellen Mischungen bis –55 °C.

Des Weiteren weist NBR einen geringen Abrieb und ein günstiges Alterungsverhalten auf. Aus diesen Gründen wird NBR zur Herstellung von Dichtungen, Schläuchen, Gummihandschuhen und Gummifäden verwendet.

Vor allem werden Dichtelemente für Hydraulik und Pneumatik aus NBR hergestellt.



>> Hier gelangen Sie zu den Original HOKOSIL® NBR-Rundschnüren

 

Schnellanfrage

1. Schritt: Form wählen


» Weiter

2. Schritt: Form spezifizieren

Form*:
Höhe in mm*:
Breite in mm*:
Menge*:
Material*:

« zurück » Weiter

* Pflichtfelder

3. Schritt: Kundendaten

Firma*:
Anrede*:
Name*:
E-Mail*:
Telefon*:
Nachricht:
« zurück


* Pflichtfelder
^