Verkaufsbedingungen


 

Die Firma HOKOSIL® Elastomertechnik GmbH beliefert ausschließlich gewerbliche Kunden. Es erfolgt kein Verkauf an Privatpersonen!

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer (gewerbliche Nutzer) bzw. Händler. Kein Verkauf an Verbraucher/Endkunden, sprich Privatpersonen im Sinne des § 13 BGB.

Preise/Versandkosten:
Alle Preise sind Nettopreise. Hinzu kommen die gesetzliche Mehrwertsteuer und die Versandkosten. Die aktuellen Versandkosten finden Sie unter: https://www.hokosil.de/Versandkosten

Zahlung/Rechnungsstellung:
Die Zahlung/Rechnungsstellung kann bei Neukunden per Vorauskasse geschehen. Nach der zweiten Bestellung oder nach besonderer Vereinbarung können Kunden auch auf Rechnung bestellen. Es obliegt jedoch der Firma HOKOSIL® diese Zahlungsbedingungen jederzeit zu ändern.

Unsere Zahlungsmodalitäten für Kunden sind wie folgt:
Bei Vorkasse:     3% Skonto
auf Rechnung:    7 Tage 2% Skonto oder 14 Tage netto, jeweils ab Rechnungsdatum.

Werkzeugkosten sind immer rein netto zu bezahlen! Wir behalten uns vor, für Werkzeugkosten eine Vorkasse-Rechnung zu stellen!


Mindestmenge:
Die auf der Website oder auf dem Angebot angegebenen Bundlängen bzw. Verpackungseinheiten sind die jeweiligen Mindestabnahmemengen.
Wir schneiden keine Bunde an!


Haftung:                                                                                                                                                                                     
Maßgebend für Ausführung und Qualität unserer Waren sind die Ausfallmuster, welche dem Käufer/Besteller zur Begutachtung und zu Testzwecken vorgelegt wurden und schlussendlich zur schriftlichen Lieferfreigabe führten. Die Haltbarkeit und die Funktion von Dichtungen hängen zum größten Teil von den jeweiligen Einbaubedingungen und von der jeweiligen Nutzung ab, auf welche wir als Hersteller keinen Einfluss haben. Wir gewährleisten aus diesem Grund nur eine einwandfreie Beschaffenheit unseres Materials. Da die jeweils individuellen Einsatzmöglichkeiten das Produkt ganz unterschiedlich beeinflussen können, können wir nur Empfehlungen abgeben. Im Einzelfall ist es immer die alleinige Aufgabe des Kunden, die Einsatzmöglichkeiten und die daraus resultierenden Ergebnisse insofern zu überprüfen, ob die spezifischen Qualitätskriterien unseres Produkts für den beabsichtigten Einsatzzweck ausreichend sind. Die Verwendung des Produkts erfolgt außerhalb unserer eigenen Kontrollmöglichkeiten und liegt ausschließlich im Verantwortungsbereich des Kunden. Aus diesem Grund können keinerlei Gewährleistungsansprüche abgeleitet werden. Eigenversuche des Kunden sind dringend erforderlich. Eventuelle technische Änderungen behalten wir uns vor. Wir liefern wie bestellt.

 

Rücksendung:
Bei Rücksendungen ohne unsere vorherige Zustimmung oder ohne ein vorheriges Gespräch, wird die Annahme der zurückgesandten Ware grundsätzlich verweigert. Deshalb kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie uns etwas zurückschicken.